Freundeskreis Events

Der Freundeskreis trifft sich im privaten Rahmen während des Winterhalbjahres auf der Finca Ses Figueres, Colònia de Sant Pere, bei entsprechendem Angebot sonntags ca. 2 Std für interessante Vorträge und Austausch rund um geistige, spirituelle Themen, Bewusstsein & Heilung.

Die Teilnehmerzahl ist derzeit auf 6 Personen begrenzt.

Eine persönliche Anmeldung ist erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um eine Spende wird gebeten. Anfahrt Google Maps: Finca Ses Figueres.

Anmeldung an Matthias via Freundeskreis@FincaSesFigueres.com

oder WhatsApp 0049 172 86 70 709

 

Die nächsten Vortragstermine sind immer sonntags 11:00 – 13:00 Uhr:

  1. März 2021 Vortrag Manuela Stalde

Die Sprache des Körpers - Der Körper in Balance mit Ying und Yang

 

Abgelaufene Veranstaltungen:

 

Online Auftaktveranstaltung: Montag, 21. Dezember 2020, Einwahl-Link Zoom: https://zoom.us/j/93405530355 (Die Teilnahme ist kostenlos.)

Wintersonnenwende 11:02 Uhr, ein traditioneller Tag der Wandlung UND ein besonderer Wandlungstag in 2020.

„Am Ende beginnt, alles gut zu werden“. Um 19:17 Uhr bildet sich zwischen Jupiter und Saturn eine epochale Konjunktion im Wassermann. Eine fast 200 Jahre dauernde Zeit der geistigen und spirituellen Entwicklung beginnt.

11:00 Uhr Einwahl-Link Zoom: https://zoom.us/j/93405530355 & Fotographische Eindrücke von der Finca Ses Figueres

 

12:00 Uhr Begrüßung und Öffnung des `Freundeskreises Finca Ses Figueres´, Matthias J. Augsburg

12:30 Uhr Vortrag Daniela Liebig

Auf der Reise des Bewusstseins in unsere ZEIT

Das Wissen über die unterschiedlichen Bewusstseinsstadien und -Strukturen ermöglicht eine kreativ-schöpferische Grundhaltung.

Im Zuge dieses Vortrags können wir ein Gefühl dafür bekommen, wie es möglich sein kann, aus dem

Bewusstsein der Gleichzeitigkeit von "Ursprung und Gegenwart" (Jean Gebser) in uns eine tragende, wandlungsfähige, schöpferische Struktur zu entwickeln und zu kultvieren.

Aus ihr heraus können wir auch den immer komplexer werdenden Weltzusammenhängen und alltäglichen Anforderungen unserer Zeit lebendig begegnen.

Daniela Liebig ist Tiefenpsychologin, Diplom-Pädagogin, Erwachsenenbildnerin und Dozentin. Sie dichtet und musiziert als Maria zum Meer. https://vimeo.com/403403961

Auf Grundlage der Initiatischen Therapie nach Hippius/ Dürckheim folgte ihr Studium der Analytischen Psychologie nach C.G. Jung. Weiterbildung in Prozessorientierter Psychologie nach Arnold Mindell.

Mittagspause & Fotographische Eindrücke von der Finca Ses Figueres

15:30 Uhr Vortrag Lothar Hirneise

Mythen rund um Krebs

Was ist Krebs und wie sollte man ihn therapieren?

Es gibt sehr viele Theorien was Krebs ist und wie man Krebs optimal behandeln sollte. Doch wie wissenschaftlich ist eigentlich die universitäre Wissenschaft? Werden die eigenen Ansprüche an Universitäten eigentlich erfüllt? Warum sterben immer mehr Menschen an Krebs obwohl es doch jedes Jahr „neue Durchbrüche“ in der Onkologie gibt? Gibt es echte Alternativen zu Chemotherapie und Antikörper?

Lothar Hirneise ist ein deutscher Krebsforscher, Autor und Geschäftsführer des 3E Seminarzentrums für nicht-universitäre Krebstherapien.

Lothar Hirneise ist Vorstand von Krebs21, ehemaliger Forschungsdirektor der National Foundation for Alternative Medicine in Washington D.C., Mitbegründer des 3E-Zentrums in Buoch (www.3e-zentrum.de) und Autor des Bestseller-Buches: Chemotherapie heilt Krebs und die Erde ist eine Scheibe. Seit mehr als 15 Jahren bereist Lothar Hirneise die ganze Welt auf der Suche nach den erfolgreichsten Krebstherapien und klärt Menschen darüber auf, dass es mehr als Chemotherapie und Bestrahlung gibt.

Des Weiteren ist er der einzige Schüler von Dr. Johanna Budwig, mit dem die große Dame der Krebsforschung jemals gemeinsam Vorträge hielt und zwei Bücher veröffentlichte. 2013 erschien Lothar Hirneises Buch: Das große Koch- und Lehrbuch der Öl-Eiweiß Kost. 

Sein 3E-Programm beruht auf der Auswertung der Krankengeschichten von Tausenden von Menschen, die Krebs in einem sehr späten Stadium überlebt haben. Bei dieser Auswertung kam deutlich heraus, welchen Stellenwert die Ernährung und die Entgiftung haben. Vor allem zeigte sich jedoch, dass es ab einem bestimmten Punkt der Erkrankung keine Materie mehr gibt, durch die dritte Personen wie z.B. Ärzte Krebskranke heilen können. In diesem Stadium müssen ganz bestimmte Lebensveränderungen bzw. energetische Prozesse stattfinden, damit Schwerstkranke wieder zurück ins Leben kommen können. Aber auch die Frage der Fragen: Was ist Krebs denn überhaupt? – spielte in seinen Forschungen eine tragende Rolle.

Seit 2004 bildet er Menschen aus ganz Europa zum Ganzheitlichen Krebsberater aus und hilft somit, das große über Jahre gesammelte Wissen weiterzugeben.

Webseite: http://hirneise.de/

Ende der Veranstaltung

www.FincaSesFigueres.com

 

Teile diesen Beitrag!